Wollmarkthof

Umbau und Sanierung der Freianlagen des historischen Gebäudekomplexes unter Einbeziehung des geschützten Baumbestands. Die zurückhaltend gestalteten, überwiegend befestigten Flächen im allseitig umbauten Hof ermöglichen vielfache Nutzungen für kulturelle und soziale Veranstaltungen.

Augsburg
2009

Bauherr
Augsburger Gesellschaft fĂĽr Stadtent-
wicklung und Immobilienbetreuung GmbH

Bausumme: 400.000 €
Fläche: 1.700 qm

Landschaftsarchitektur
Leistungsphasen
2-7 HOAI: TOPOTEK 1
8-9 HOAI: L+P fĂĽr TOPOTEK 1